Persil Hygiene Spüler

Ich mache mal wieder ein trnd Projekt mit. Diesmal geht es um Persil Hygienespüler, ein Produkt, dass die Wäsche in der Waschmaschine desinfiziert. Ich bin zwar kein Hypochonder, aber mit den vielen Grippen und sonstigen Bakterien, Viren, Pilzen und Keimen in unserer Umwelt habe ich mir schon Gedanken gemacht, ob ich sowas mal benutzen sollte. Die Sache ist ja die; meine hochwertige Designerklamotten sind ja alle ziemlich empfindlich, ebenso Sportfunktionstextilien. Im Prinzip darf der Großteil unserer Wäsche nicht über 30°C gewaschen werden. Ich mach trotzdem immer 40° ;-)

Persil Hygiene Spüler

Unter 60°C (was bei mir nur Frotteehandtücher und Bettwäsche vertragen) überleben Bakterien, Viren etc. aber. So würden eventuelle Krankheitserreger auf/in den Kleidungsstücken in der Waschmaschine nicht absterben, sondern nur gleichmäßig auf alle anderen Wäscheteile verteilt werden.

Und da kam mir das TRND Projekt gerade passend. Ich habe für mich eine ganze Flasche Hygienspüler bekommen, und zusätlich 30 Miniaturfläschchen (meine Freundin findet die süß) á 90ml zum Verteilen. Also 30x eine Waschmaschinenladung. Und dementsprechend viele Prospekte. Und 20 Fragebögen.

Nun ist das mit diesem Projekt etwas schwieriger als bei anderen (zum Beispiel Somat 9 Tabs oder Dr. Oetker TK-Pizza): Ich kann ja nicht sehen, ob das Produkt funktioniert. Ich muss das einfach glauben. Dementsprechend fragen die Fragebögen auch eher allgemein die Einstellung zum Produkt ab, und nicht wie gut man es findet. Ich sag also mal so: Wenn’s funktioniert, wie beschrieben (was ich einfach mal glaube) dann finde ich das schon gut. Ob ich es kaufe, hängt somit stark vom Preis ab, der bei 3,79 Euro liegen soll. Was dann für circa 11 Waschmaschinenladungen ausreicht.

Diesen Beitrag mit anderen teilen

Auf Facebook teilen | Twittern | Auf Google+ teilen | Shortlink für diesen Beitrag

4 Gedanken zu „Persil Hygiene Spüler

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML Tags und Eigenschaften im Kommentartext verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Durch das Absenden deines Kommentars erklärst dich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und deine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen.
Kommentiere nicht, wenn du nicht mit der Speicherung deiner momentanen IP-Adresse und sonstiger von dir eingegebenen Daten einverstanden bist.