Hack the planet

Man lernt ja immer wieder etwas neues. Zum Beispiel bei Windows 7. Wenn man einen neuen Ordner erstellt (sinnvollerweise auf dem Desktop) und den dann „Hack the planet.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}“ benennt, bekommt man eine Art Systemsteuerung in Form einer ToDo Liste. Kann man schlecht erklären, muss jeder selber probieren. Gar nicht schlecht.

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.