Weniger ist mehr

Fokussierung, Ballast abwerfen, Profil schärfen. Nennt es, wie ihr wollt. Ich habe 105 alte und mittlerweile nutzlose Blogeinträge gelöscht.

Ich weiß nicht, die wie vielte Aufräumaktion das bei diesem Blog seit seinem Start im Jahr 2002 war, aber zu Spitzenzeiten gab es circa 1.400 Einträge, jetzt sind es nicht einmal mehr 150. Das ist auch viel dem Urheberrecht geschuldet. Wenn man damals ein Bild „zitiert“ hat, war das noch nichts schlimmes. Heute ist Abmahnen ja eine Millionenindustrie geworden, mit der die Rechteinhaber das zigfache von dem einnehmen, was sie mit der Verwertung verdienen. Löschgrund Nummer 1 ist aber die Tatsache, dass viele Links einfach nicht mehr funktionieren.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.