Beamtenschorle Cocktail Rezept

Beamtenschorle ist ein Longdrink, dessen Existenzgrund darin besteht, dass er aussieht wie Apfelschorle. Der Grund dafür ist, dass es seit einigen Jahren verpönt ist, während des Dienstes Alkohol zu konsumieren.

Es gibt kein amtliches (#kalauer) Rezept für Beamtenschorle, aber wenn man sich an dem Rezept für den vor allen in ländlichen Gebieten beliebten Longdrink „Asbach Cola“ orientiert, mixt man die Beamtenschorle wie folgt:

  • 2 – 4 cl Weinbrand
  • ausreichend Sprite, bis der Farbton passt, wahlweise nach Geschmack
  • kein Eis

Die Zutaten werden weder geschüttelt noch gerührt. Durch das Einschenken der Sprite in das Glas mit dem Weinbrand erfolgt die Vermischung faktisch automatisch.

Beamtenschorle wird bevorzugt auf Ämtern mit hohem Publikumsverkehr getrunken.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.