Sonstiges Technik

Windows 8.1 Kioskmodus, oder: Wie man aus Windows 8 ein Chromebook macht (Update: Windows 10 Pro)

Ob man das jetzt Kioskmodus, Kindermodus, Geführter Zugriff, Nur-eine-App-Modus oder zugewiesener Zugriff nennt, das Prinzip ist immer das Gleiche: Der Benutzer soll am PC nur ein Programm ausführen dürfen, ohne dass er es verlassen kann, und ohne dass er am PC Schaden anrichten kann. Ebenso soll es nicht möglich sein, die sonstigen Inhalte zu betrachten. Sinnvoll ist so etwas eben für Kinder (zum Beispiel nur das Kinderspiel) oder für öffentliche Internetterminals. In Hotels oder so.

Seit Windows 8 ist genau so ein Feature in Windows eingebaut. Nie großartig beworben und – zumindest in der deutschen Übersetzung – gut versteckt. Und zweitens ist es nicht ganz linear und logisch zu aktivieren, es gibt da nämlich eine Sache, die man wissen muss. Daher jetzt hier von mir die Bildergeschichte, wie man den Chrome unter Windows 8 als zugewiesene Zugriff App aktiviert.

1. Schritt: Ein neues Benutzerkonto anlegen

Windowstaste + i drücken, und dann auf „PC-Einstellung ändern“ klicken

(mehr …)

Technik

Cache me if you can

So, dieser Weblog ist jetzt auf’s äußerste auf Geschwindigkeit optimiert. 100 von 100 Punkten beim Google Speed Insights Test. Schneller ginge nur noch, wenn ich etwas am Server verändern könnte. Oder gleich den Hoster wechseln würde. Oder auf Funktionen des Weblogs verzichte, die mir aber wichtig sind. Und natürlich könnte Weiterlesen…

Sonstiges

Inflationsrate Deutschland 2013

Hier die Monate Januar bis Dezember. Die angegebenen Werte beziehen sich auf den jeweils entsprechenden Monat im Jahr 2012, nicht auf den Vormonat. Der Durschnitt (arithmetisches Mittel; Mittelwert) und damit die Inflationsrate von Deutschland im Jahr 2013  beträgt 1,48% gegenüber 2012. Im Dezember 2013 war „alles“  1,40% teurer als im Dezember 2012.

Sonstiges Technik

Ich dürfte auf Apples Blacklist stehen

For example, criticizing Steve Jobs, Apple’s history and culture, or super-harshly criticizing their products will gain most journalists lifelong inclusion on the “blacklist.” Being overly speculative, writing with too much certainty about Apple rumors, or speculating about Apple’s motivations in a negative way will usually get reporters and editorialists on Weiterlesen…